Wie lange gilt meine Kurs-Bescheinigung?

Im Rahmen der betrieblichen Ersthelferausbildung (DGUV Grundsatz 304-001) gilt der Kurs 2 Jahre und kann durch eine Erste-Hilfe-Fortbildung aufgefrischt werden. Allerdings empfehlen wir, nach Pausen von mehr als zwei Jahren jedem den Besuch eines kompletten Erste-Hilfe-Kurses.

 

Informationen für BG-Teilnehmer

Um die Kosten mit der Berufsgenossenschaft abrechnen zu können, benötigen wir das Anmelde- und Bestätigungsformular, welches Sie auch auf der Homepage Ihrer BG downloaden können.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise.

  • Das Formular benötigen wir ausschließlich im   O r i g i n a l   (eingescannte Listen, Faxe sind keine Originale und werden von der BG zur Abrechnung nicht anerkannt)
  • Das Formular muss bis zur schwarzen Linie vollständig ausgefüllt sein
    (inkl. Stempel und Unterschrift des Unternehmens)
  • Auf einem Formular können nur Mitarbeiter einer Firma/Filiale aufgeführt werden
  • Das Formular sollte   e i n e   Woche VOR Kursbeginn im Original bei uns vorliegen, allerspätestens jedoch am ersten Lehrgangstag beim Ausbilder abgegeben werden.
    (Die Teilnehmer können auch am Lehrgangstag auf dem Formular unterschreiben)
  • Eine Abrechnung mit der BG kann maximal 7 Tage nach Kursdurchführung mit dem Formular erfolgen. Sollte das Forumular bis dato nicht bei uns eingegangen sein, müssen wir Ihnen die Kosten für die Durchführung in Rechnung stellen.
  • Die Kosten können auch bei Nachreichung des Anmeldeformulares leider nicht mehr storniert werden.
  • Sollte Ihr Betrieb über die „Kommunale Unfallversicherung Bayern / Bayerische Landesunfallkasse“ (KUVB) versichert sein, so ist eine „Kostenübernahme-Zusage“ vor Lehrgangsbeginn notwendig

Hier Kostenübernahmeantrag downloaden 

Hier Kostenübernahmeantrag für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen downloaden

 

Sie haben Interesse an einer Inhouse-Schulung? Gerne führen wir diese für Sie durch und erstellen Ihnen ein Angebot.

Hierfür nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!- Tel: 09421 9952 11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Tel: 09421 9952 36

 

Stornierungsbedingungen:

  • Bis 2 Wochen vor der Veranstaltung ist eine kostenfreie Stornierung durch Teilnehmer möglich.
  • Bei Stornierungen bis 10 Tage vor der Veranstaltung fällt 30% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen bis 6 Tagen vor der Veranstaltung fällt 50% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen bis 3 Tagen vor der Veranstaltung fällt 70% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen unter 3 Tagen vor der Veranstaltung fallen 100% der Lehrgangsgebühr an.

 

Absagen durch die ausbildende Stelle:

Die ausbildende Stelle kann bei Nichterreichen der erforderlichen Mindestteilnehmerzahl oder einem anderen wichtigen Grund die Durchführung der Veranstaltung absagen. Bereits vom Teilnehmer oder einem Dritten geleistete Zahlungen werden in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an das BRK Straubing bestehen nicht.