Allgemeine Informationen

Wie lange gilt meine Kurs-Bescheinigung?

Normalerweise unbegrenzt. Im Rahmen der betrieblichen Ersthelferausbildung (DGUV Grundsatz 304-001) gilt der Kurs 2 Jahre und kann durch eine Erste-Hilfe-Fortbildung aufgefrischt werden. Allerdings empfehlen wir, nach Pausen von mehr als zwei Jahren jedem den Besuch eines kompletten Erste-Hilfe-Kurses.

 

Wie bekomme ich eine Ersatzbescheinigung?

Sie haben Ihre Bescheinigung verloren oder benötigen eine Zweitschrift? Diese können wir gerne gegen eine Bearbeitungsgebühr, bis maximal fünf Jahre nach Kursteilnahme, ausstellen.

 

Wie kann ich die Teilnahmegebühr bezahlen?

Die Höhe der aktuellen Kursgebühr entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Kursprogramm. Diese können Sie bequem am ersten Lehrgangstag bei Ihrem Ausbilder in bar bezahlen. Sollten Sie über Ihre Firma als BG-Teilnehmer gemeldet sein, geben Sie bitte stattdessen das vollständig ausgefüllte BG-Formular (siehe Hinweise für BG-Teilnehmer) im Original ab.

 

Stornierungsbedingungen:

  • Bis 2 Wochen vor der Veranstaltung ist eine kostenfreie Stornierung durch Teilnehmer möglich.
  • Bei Stornierungen bis 10 Tage vor der Veranstaltung fällt 30% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen bis 6 Tagen vor der Veranstaltung fällt 50% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen bis 3 Tagen vor der Veranstaltung fällt 70% der Lehrgangsgebühr an.
  • Bei Stornierungen unter 3 Tagen vor der Veranstaltung fallen 100% der Lehrgangsgebühr an.

 

Absagen durch die ausbildende Stelle:

Die ausbildende Stelle kann bei Nichterreichen der erforderlichen Mindestteilnehmerzahl oder einem anderen wichtigen Grund die Durchführung der Veranstaltung absagen. Bereits vom Teilnehmer oder einem Dritten geleistete Zahlungen werden in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an das BRK Straubing bestehen nicht.

 

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Schreibutensilien, Interesse, gute Laune.
Je nach Bedarf können Sie für sich etwas zu trinken bzw. eine Verpflegung für die Mittagspause mitbringen. 
Die Kursgebühr wenn möglich passend mitbringen bzw. als BG-Teilnehmer bitte das ausgefüllte Formular im Original nicht vergessen.

 

Gibt es eine bestimmte Kleidungsordnung?

Unser Kurskonzept ist größtenteils praxisorientiert. Daher empfehlen wir Ihnen strapazierfähige Kleidung und rutschfestes Schuhwerk zu tragen. Für entstehende Schäden an oder durch Kleidung (Schuhe) können wir nicht haften. Den Damen empfehlen wir eine bequeme Hosenmode und keinen teuren oder aufwendigen, Schmuck.

 

Lehrgangszeiten und Pausen?

Den Lehrgangsbeginn entnehmen Sie bitte der Anmeldebestätigung in der Email bzw. den Informationen aus unserem Kursprogramm. In allen unseren Kursen sind regelmäßige kleine Pausen, sowie bei Tagesveranstaltungen auch eine längere (Mittags-)Pause von mind. 45 Minuten eingeplant. Wir bitten Sie bei Lehrgangsbeginn sowie nach den Pausen pünktlich zu erscheinen, da wir Ihnen ansonsten keine Teilnahmebescheinigung ausstellen können.

 

Mein Bekannter oder meine Bekannte können aber kein Deutsch!

Wenn Sie Ihren eigenen Dolmetscher mitbringen, kann dieser kostenlos teilnehmen, erhält aber keine Bescheinigung.

 

Informationen für BG-Teilnehmer

Um die Kosten mit der Berufsgenossenschaft abrechnen zu können, benötigen wir das Anmelde- und Bestätigungsformular, welches Sie auch auf der Homepage Ihrer BG downloaden können.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise.

  • Das Formular benötigen wir ausschließlich im   O r i g i n a l   (eingescannte Listen, Faxe sind keine Originale und werden von der BG zur Abrechnung nicht anerkannt)
  • Das Formular muss bis zur schwarzen Linie vollständig ausgefüllt sein
    (inkl. Stempel und Unterschrift des Unternehmens)
  • Auf einem Formular können nur Mitarbeiter einer Firma/Filiale aufgeführt werden
  • Das Formular sollte   e i n e   Woche VOR Kursbeginn im Original bei uns vorliegen, allerspätestens jedoch am ersten Lehrgangstag beim Ausbilder abgegeben werden.
    (Die Teilnehmer können auch am Lehrgangstag auf dem Formular unterschreiben)
  • Eine Abrechnung mit der BG kann maximal 7 Tage nach Kursdurchführung mit dem Formular erfolgen. Sollte das Forumular bis dato nicht bei uns eingegangen sein, müssen wir Ihnen die Kosten für die Durchführung in Rechnung stellen.
  • Die Kosten können auch bei Nachreichung des Anmeldeformulares leider nicht mehr storniert werden.
  • Sollte Ihr Betrieb über die „Kommunale Unfallversicherung Bayern / Bayerische Landesunfallkasse“ (KUVB) versichert sein, so ist eine „Kostenübernahme-Zusage“ vor Lehrgangsbeginn notwendig

 

Hier Kostenübernahmeantrag downloaden 

Hier Kostenübernahmeantrag für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen downloaden