Die ehrenamtliche, freiwillige und uneigennützige Mitarbeit ist seit jeher das unverwechselbare Merkmal des Roten Kreuzes.

Wir sind auf engagierte, hilfsbereite Menschen angewiesen.

 

Im Landkreis Straubing-Bogen arbeiten 2000 ehrenamtliche und über 500 hauptamtliche Mitarbeiter Hand in Hand für das Rote Kreuz.

Allein im Rettungsdienst leisten die Ehrenamtlichen pro Jahr eine riesige Anzahl von freiwilligen Einsatzstunden.

Die Krankenkassen und Versicherungen sparen dadurch viele Millionen Euro.

Im Endeffekt sparen auch Sie, denn die die Kosten würden auf die Versicherten umgelegt.

 

Ähnlich verhält es sich bei allen anderen Diensten des Roten Kreuzes, hier vor allem bei

  • Sanitätsdiensten bei verschiedensten Veranstaltungen
  • Hintergrunddiensten
  • Blutspendediensten
  • Sozialarbeit
  • Offene Behindertenarbeit
  • Natur- und Umweltschutz
  • Wasserrettungsdiensten
  • Altkleidersammlungen
  • Bergrettungsdiensten

 

und vielem mehr.

Alle Freiwilligen werden von geprüften Ausbildern geschult und sind deshalb für alle Aufgaben, die ihnen übertragen werden, bestens gerüstet.

Kommen Sie zu uns und werden ehrenamtliches Mitglied - wir brauchen Sie!